Lick And A Promise

AddThis Social Bookmark Button

LNAP_LogoDie Geschichte der Rockband Lick And A Promise beginnt im Sommer 2006 in der Nähe von Würzburg, als sich Manuel Elsesser (g) und Jochen W. Thoma (voc) dazu entschließen, die Produktion ihres Debütalbums "A Bitch Is a Bitch" selbst in die Hand zu nehmen.

Auf gute Rezensionen in den heimischen Printmedien und Online-Magazinen weltweit folgen erste Radioeinsätze, und im Frühjahr 2008 steht die Gruppe im deutschen Finale des internationalen "Bodog Battle of the Bands Contest".

Nach diversen Umbesetzungen präsentieren LNAP dann Anfang 2009 mit Ulli "Dag" Bieber (dr, perc) und Volker "Wolfman" Thoma (bg, org) frisches Akustikmaterial und gehen auf Deutschland- Tour, um ihre neue EP vorzustellen - unplugged.

LNAPIm Sommer 2010 nimmt die Band endlich den lang erwarteten Nachfolger ihres Debütalbums auf, "Come Together in the Morning", und startet ihre erste US-Westküsten-Tour, die sie auf die geschichtsträchtigen Bühnen der legendärsten Clubs wie dem "House of Blues" und dem "Viper Room" auf dem weltberühmten Sunset Strip in Hollywood (Los Angeles, Kalifornien) führt. Zurück in Deutschland werden Lick And A Promise 2011 zunächst in der "Newcomer Show" auf Bayern 3 vorgestellt und im September schließlich zur "Band des Jahres" gekürt - von der Mediengruppe Main-Post und Thomann, Europas größtem Musikhaus.

PRESSESTIMMEN

Lick And A Promise setzen den Maßstab für die Zukunft des Classic Rock.

Nick Giles, The Rock and Roll Report

Zwei klassische Rockalben sind hier relevant: "Exile ..." von den Stones und Led Zeppelin III.

Fred Schmidtlein, Home of Rock

Die Stimme von Jochen W. Thoma ist atemberaubend, mitreißend und erinnert an Legenden.

Cyrus Rhodes, The Muse's Muse

Kommentare  

 
0 #1 Lick And A Promisehow to track a 2015-09-05 15:03
When someone writes an paragraph he/she maintains the idea of a user in his/her mind
that how a user can know it. Therefore that's
why this article is great. Thanks!
Zitieren
 

 

 

Letzte Kommentare